Widerrufsrecht & Widerrufsformular

Widerrufsrecht

Reservierungen, Stornierung

  • Unsere Boote können im Voraus für ganze Tage reserviert werden. Die Reservierung erfolgt in der Regel schriftlich bzw. mündlich gegen Anzahlung. Sie ist nach dem BGB in jedem Fall für beide Seiten verbindlich. Der Vertrag kommt durch Antrag (Angebot) und Annahme (Reservierung schriftlich oder mündlich) zustande. Eine Reservierungsbestätigung wird nach Eingang der Reservierung verschickt. Stundenweise Reservierungen sind aus betrieblichen Gründen nur auf Anfrage und schriftlicher Bestätigung möglich.
  • Tritt der Mieter von der Reservierung zurück, so besteht seinerseits eine Schadenersatzpflicht in Höhe von 50 % (bei Stornierung bis zum 11. Tag vor dem Reservierungszeitraum) bzw. 80 % (bei Stornierung ab 10. Tag vor dem Reservierungszeitraum) des Mietpreises für die reservierte Zeit. Der Vermieter ist verpflichtet, die reservierten Boote für den Zeitraum der Buchung zur Verfügung zu stellen. Dieser Verpflichtung muss der Vermieter nicht nachkommen, wenn dem besondere Umstände entgegenstehen (z. B. Vorschriften der Sportbootvermietordnung, vorsätzlicher oder grob fahrlässiger, unsachgemäßer Umgang mit den Booten, höhere Gewalt).
  • Reservierte Boote sind soweit nicht anders vereinbart bis 11.00 Uhr am Reservierungstages abzuholen, erfolgt bis dahin keine Abholung, ist der Vermieter berechtigt die Boote anderweitig zu vermieten.

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Bootsvermietung, Thomas Riedel
Flurweg 11 a
02977 Hoyerswerda

E-Mail:info@weekend-skipper.de



Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________
_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________

_________      _____________________________________________________
Datum             Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

Zurück